Frankfurter Förderverein für physikalische Grundlagenforschung

Der "Frankfurter Förderverein für physikalische Grundlagenforschung" vergibt derzeit insgesamt fünf "Laureatus-Professuren" an verdiente Professoren, die am Fachbereich Physik der Johann Wolfgang Goethe-Universität lehren oder mit ihm verbunden sind.
Außerdem verleiht er jährlich eine Reihe von Preisen für herausragende wissenschaftliche und Studienleistungen.

Die folgenden Tabellen geben einen Überblick über die bisherigen Preisträger.

Stefan Lyson Laureatus-Professur
1999-2001 Prof. Dr. Reiner Dreizler
2001-2004 Prof. Dr. Horst Schmidt-Böcking
2004-2011 Prof. Dr. Alwin Schempp
Seit 2011 Prof. Dr. Carsten Greiner
Judah M. Eisenberg Laureatus-Professur
2001-2004 Prof. Dr. Reinhard Stock
Seit 2004 Prof. Dr. Horst Stöcker
Gerald Kucera Laureatus-Professur
2003-2009 Prof. Dr. Wolf Aßmus
Seit 2009 Prof. Dr. Ulrich Ratzinger
Josef Buchmann Laureatus-Professur
2004-2008 Prof. Dr. Sigurd Hofmann
Rolf und Edith Sandvoss Laureatus-Professur
2005-2008 Prof. Dr. Herbert Ströbele
Seit 2008 Prof. Dr. Michael Lang
Carl Wilhelm Fück Laureatus-Professur
Seit 2010 Prof. Dr. Harald Appelshäuser
 
Gernot und Carin Frank-Preis
2000 Dr. Frank Linhard
2001 Dr. Ralph Hollinger
Dr. Steffen Runkel
2002 Dr. Thomas Bürvenich
2003 Dr. Clemens Adler
2004 Dr. Dennis Dean Dietrich
2005 Dr. Andreas Schmitt
2006 Dr. Oliver Meusel
2007 Dr. Thorsten Kollegger
2008 Dr. Jorge Noronha
2009 Dr. Björn Schenke
2010 Dr. Saskia Gottlieb-Schönmeyer
Dr. Hannah Petersen
2011 Dr. Matthias Odenweller
2012 Dr. Andreas Kreisel
2013 Dr. Andreas Meßmer
2014 Dr. Sebastian Boppel
Dr. Jan Uphoff
 
Michael und Biserka Baum-Preis
2001 Prof. Dr. Hartmut Roskos
2002 PD Dr. Petra Hellwig
PD Dr. Jürgen Schaffner-Bielich
2003 Prof. Dr. Thomas Görnitz
2004 Prof. Dr. Michael Lang
2005 Prof. Dr. Ulrich Ratzinger
2006 Dr. Zhe Xu
2007 Prof. Dr. Joachim Maruhn
2008 JProf. Dr. Marcus Bleicher
2009 Prof. Dr. Roser Valenti
2010 Prof. Dr. Bruno Deiss
2011 Prof. Dr. Thomas Boller
2012 Dr. Lothar Schmidt
2013 Dr. Michael Deveaux
2014 Prof. Dr. Michael Huth
 
Carl-Wilhelm-Fück-Preis
2010 Dr. Axel Gruppe
2011 Preis für aktive Seniorprofessoren
Prof. Dr. Rudolf Bock
Prof. Dr. Horst Klein
2012 Preis für aktive Seniorprofessoren
Prof. Dr. Hartmut Haug
Prof. Dr. Reinhard Stock
2013 Preis für aktive Seniorprofessoren
Prof. Dr. Reiner Dreizler
Prof. Dr. Horst Schmidt-Böcking
2014 PD Dr. Marek Gazdzicki
 
Erwin-Schopper-Gedächtnispreis
2010 Dr. Michael Mitrovski
 
Werner-Martienssen-Gedächtnispreis
2011 Dr. Amir-Abbas Haghighirad
Dr. Pereira Mariano de Souza
 
Horst-Klein-Gedächtnispreis
2013 Dr. Shahab Sanjari
2014 Janet Schmidt
 
Michael Loulakis-Preise
2007 Preise für die besten Diplomarbeiten:
Lutz Foucar, Thilo Havermeier, Hannah Petersen
Preise für sehr gute Studienleistungen:
Gunther Caspar, Claudio Ebel, Manuel Fischer, Janina Hesse, Felix Reining, Rainer Stiele
2008 Preise für die besten Diplomarbeiten:
Cathleen Häse
Preise für sehr gute Studienleistungen:
Dennis Doering, Stefan Gufler, Katrhin Linguri, Bertram Neumann, Katharina Schmidt, Julian Karl Tödter, Florian Trinter
2009 Preise für sehr gute Studienleistungen:
Christian Balz, Johannes Maus, Nora Pitz, Thomas Schönenbach, Kathrin Schulte, Martin Sprenger, Slava Tzanova, Christoph Wiesner, Andreas Werner
2010 Preise für sehr guten Studienbeginn:
Simon Streib, Jan Keitel, Elena Aurelia Gati
Preise für sehr gute weiterführende Studien:
Lisa Antje Herr, Michael Buchhold
Preise für hervorragende Bachelorarbeit:
Martin Sprenger, Alex Meistrenko
2011 Preise für sehr guten Studienbeginn:
Haramrit Kaur Gill, Margret Heinze
Preis für sehr gute weiterführende Studien:
Jan Keitel
Preise für hervorragende Bachelorarbeit:
Michael Buchhold, Hannes Dinter
Preise für hervorragende Masterarbeit:
Philipp Lüttig, Dennis Doering